• Jörg Schilauske

Schenken Sie uns Ihre Meinung und kranken Kindern ein Lachen!

Aktualisiert: Jan 20

"Wer meint etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden" - diese Weisheit hat schon der alte Sokrates von sich gegeben und sie hat für Daniel Rovers, Jürgen Michel und mich bis heute nichts an Gültigkeit eingebüßt. Uns ist klar: nur wenn wir uns auch immer wieder mal kritisch selbst hinterfragen, können wir stetig besser werden. Das gilt sowohl im Privaten und ganz besonders natürlich in unserer Tätigkeit als Mediziner.


Genau dabei brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir möchten von Ihnen wissen: Was können wir als Praxisteam noch besser machen? Was sind Ihre Wünsche und Erwartungen?


Natürlich freuen wir uns auch darüber, von Ihnen zu hören oder zu lesen: Was funktioniert super? Wo konnten wir Ihnen weiterhelfen? Wie zufrieden sind Sie als Patient in unserer Praxis?


Wir sind für jede Bewertung und jedes Feedback dankbar - immer gerne auch persönlich. Dabei helfen uns die Bewertungen am meisten, die möglichst konkret sind.


Ihre Ehrlichkeit und Ihr Engagement möchten wir auch belohnen, indem wir diejenigen unterstützen, die dringend Hilfe benötigen.


Für jede faire und konkrete Bewertung auf Google oder Jameda bis zum 31.12.2020 spenden wir jeweils 2,-€ an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Soest.

Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Vereins betreuen lebensverkürzend und lebensbedrohlich erkrankte Kinder und Familien in ihrem häuslichen Umfeld.

Eine Aufgabe, die unser aller Anerkennung verdient.


Eine frohe Adventszeit wünschen Ihnen


Daniel Rovers, Jörg Schilauske und Hans Jürgen Michel

97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen